Willkommen beim Netzwerk REACH@Baden-Württemberg

REACH steht für Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals

Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung von Chemikalien
 
Die europäische Verordnung Nr. (EG) 1907/2006 regelt seit dem 1. Juni 2007 verbindlich für alle Mitgliedsstaaten einen wichtigen Teil des Chemikalienrechts innerhalb der EU. Das oberste Ziel von REACH ist der Schutz der menschlichen Gesundheit und der Umwelt vor gefährlichen Chemikalien.
   
Das Netzwerk REACH@Baden-Württemberg unterstützt besonders kleine und mittlere Unternehmen mit Informationsveranstaltungen und einem Internetangebot bei der Umsetzung von REACH in der betrieblichen Praxis.

REACH Aktuell

12. März 2019
Am 04.07.2019 bietet das Netzwerk REACH@Baden-Württemberg eine Informationsveranstaltung mit dem Titel "REACH und Kreislaufwirtschaft in der betrieblichen Praxis" im Novotel Karlsruhe City an. Das Netzwerk REACH@Baden-Württemberg lädt Sie herzlich...
Weiterlesen
28. Januar 2019
Am 30. März tritt das Vereinigte Königreich aus der Europäischen Union aus. Die ECHA (European Chemicals Agency) hat deshalb auf ihrer Webseite FAQ's zum Thema Brexit und Europäisches Chemikalienrecht zusammengestellt. Die Änderungen, die mit dem...
Weiterlesen
13. Februar 2019
Am 13.02.2019 bietet das Netzwerk REACH@Baden-Württemberg wieder eine Informationsveranstaltung zu "Grundlagenwissen REACH und CLP" im Innenministerium in Stuttgart an. Die Tagungsgebühr beträgt € 85,- Anmeldeschluss ist der 08.02.2019 Weitere...
Weiterlesen
11. Oktober 2018
Am 11.10.2018 bietet das Netzwerk REACH@Baden-Württemberg eine Informationsveranstaltung mit dem Titel „SVHC - Besonders besorgniserregende Stoffe und Zulassung - Auswirkung auf die betriebliche Praxis -“ im Novotel Karlsruhe City an. Die...
Weiterlesen
16. Mai 2018
Zukünftig wird es einheitliche Regeln für Nanomaterialien in der EU geben, wie der BMU-Pressedienst mitteilte. Hersteller, Importeure und nachgeschaltete Anwender müssen demnach künftig detaillierte Daten zu Nanomaterialien und deren Nanoformen im...
Weiterlesen